Ihr erinnert Euch? 
Alles war hier Golfrasen glatt und Thujahecken, Tannen, Forsythien waren der klägliche Freizeitgarten.
Etwas nachgeholfen, gewässert, gesetzt, gesäht und vor allem IN RUHE WACHSEN LASSEN und aus der Öde wird ein kleines Eden-artiges Naturkreislauf-artiges Hortus-Hühner-Hof-Wildgärtlein!
Geduld und Wasser ist das einzige, was ich mit viel Liebe und Zeit investiere!
Schaun wir mal, wie es sich weiter entwickelt.
Spaß macht es auf jeden Fall und Erholung ist es für Auge und Seele sowieso. 
Schaut selbst, hier wird der einfache, alte Pflasterweg, nur von Gras befreit, zu einem natürlichen Blumen und Kräuter Meer.
Meine eigene PESTIZIDFREIE REGION als Hortus Wildgarten und Oase der Natur und natürlich auch meinem persönlichem Ankommen, dem absoluten Seelenglück! 
C. 


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s